Autor Peira

Rechtsextremismus heute und die Verortung der AfD

Ein Gespräch mit Olaf Sundermeyer, Journalist, Publizist, Mitglied der „Redaktion Investigatives und Hintergrund“ des rbb Der Rechtsextremismus war nach dem Zusammenbruch Nazi-Deutschlands nie weg. Doch erst die Eskalation rechtsextremer und … mehr →

Die Sprache der Rechtspopulisten

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Martin Haase, Romanist und Sprachwissenschaftler, Universität Bamberg und Berliner Spitzenkandiaten der Piratenpartei Deutschland zur Bundestagswahl 2017 Mit dem Erstarken der Rechtspopulisten (nicht nur in Deutschland) … mehr →

Eine überfällige Begnadigung

Ein Gastbeitrag von Annegret Falter Gestern hat der aus dem Amt scheidende amerikanische Präsident Obama Chelsea Manning begnadigt. Nach sieben Jahren in Haft, zeitweise unter Folter-ähnlichen Bedingungen, kann sie das … mehr →

Drei Fragen an Anton Hofreiter

Herzlich willkommen bei Peira, der Gesellschaft für politisches Wagnis. Willkommen bei der Premiere unseres neuen Videoformats „Drei Fragen an…“ Wir starten diese Serie heute am 16.12.2016 in Berlin, im Jakob-Kaiser-Haus, … mehr →

Griechenland und Europa – da war doch was?

Rezension der Streitschrift: Europa geht auch solidarisch! Und Eindrücke von einer Podiumsdiskussion mit dem griechischem Finanzminister Euclid Tsakalotos, der Arbeitsministerin Eftychia Achtzioglou, sowie Gesine Schwan, Axel Trost und Jürgen Trittin, … mehr →

AfD, BNP, Front National, Norbert Hofer, Donald Trump – überall Rechtspopulismus?

Ein Versuch der Erklärung anhand neuerer und immer noch aktueller Literatur Rezensent: Thomas Henke Das Bild verdichtet sich. Trump ist Präsident. Hofer wurde fast Präsident. Die Wahlen in Frankreich und … mehr →

Was will Die Linke ab 2017? Fortsetzung der Opposition oder einen Machtwechsel mit SPD und Grünen herbeiführen

Ein Gespräch mit Dr. Gesine Lötzsch Mitglied des Bundestages seit 2002 der Partei Die Linke Nach der Berlinwahl ist Rot-Rot-Grün in aller Munde. Was früher als undenkbare Konstellation galt, ist … mehr →

Visionen und Strategien für eine Welt des Friedens und der Kooperation

Ein Gespräch mit Reiner Braun, Co-Präsident International Peace Bureau, am 9. Oktober 2016, im Cum Laude das Restaurant, Humboldt-Universität zu Berlin. Menschen führen Krieg – oft werden sie dabei durch … mehr →

Diskurs über die politischen Ideen der Kandidat*innen der Piratenpartei Berlin für die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2016

Die Matinée stand ganz im Zeichen der 18. Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin am 18. September 2016. Anders als sonst stand bei dieser Matinée nicht ein Thema im Zentrum, sondern … mehr →

Bertelsmann – die Denkfabrik aus Gütersloh! Manche sagen auch kurz „Krake Bertelsmann – eine Macht ohne Mandat“

Ein Gespräch mit Dr. Matthias Burchardt Akademischer Rat, Universität zu Köln; Dr. Joachim Paul, Abgeordneter der Piratenfraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen; Moderation Rainer Thiem, Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis … mehr →

Maschinendämmerung – Eine kurze Geschichte der Kybernetik

Thomas Rid: Maschinendämmerung: Eine kurze Geschichte der Kybernetik Ullstein Buchverlage: Aus dem Englischen übersetzt von Michael Adrian. – Propyläen Verlag, 24,99 €, ISBN-13 9783843713108, Erschienen 15.04.2016 Rezensent: Dr. Joachim Paul … mehr →

High.

Sebastian Marincolo: High. Klett-Cotta; Mit einem Vorwort von Lester Grinspoon, 2. Aufl. 2013, 160 Seiten 19,95 Euro, gebunden, durchgehend farbig mit zahlreichen Abbildungen ISBN: 978-3-608-50323-4 Rezensent: Oliver Waack-Jürgensen Der Versuch … mehr →