Kategorie Rassismus

Fragen von Andreas Wiek an Rainer Thiem

Nach 17 intensiven und sehr erfolgreichen Jahren legte Rainer Thiem im Oktober 2018 sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Xinnovations e.V. in neue Hände. Mit der in seiner Amtszeit intensiv verfolgten … mehr →

Albert Einstein: Vom Rassisten zum Menschenfreund

Biograf Rosenkranz hat ein Aufregerbuch über den Physiker geschrieben. Im Interview sagt er, was ihn am meisten schockierte. Das Leben von Albert Einstein bestimmt auch das Leben von Ze’ev Rosenkranz. … mehr →

Faschismus – auch eine psychische Störung?

Der rechtsnationalistische Höhenflug tiefenpsychologisch und herrschaftskritisch betrachtet Ein Gastbeitrag von Emilio Weinberg Finstere Zeiten: Brexit, Trumpismus, fast die Hälfte der österreichischen WählerInnen stimmten im Dezember 2016 für Norbert Hofer von … mehr →

Das alte Denken der neuen Rechten

Vorrede Im Jahr 2015 hat es in Deutschland 1031 Übergriffe auf Flüchtlinge gegeben. Das konstatiert ein Lagebericht des Bundeskriminalamtes. Auch im Jahr 2016 reißt die Gewalt gegen Flüchtlingsheime in Deutschland … mehr →

Frieden und Gerechtigkeit sind möglich – Wir müssen es nur wollen!

Eine Einstimmung zur PEIRA-Matinée am 17. April 2016 mit Dr. Gregor Gysi Die Debatte darüber, ob der Einsatz von Waffen ein Mittel zur Lösung von Konflikten zwischen Staaten ist, spaltet … mehr →

Die ungehaltene Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin Silvester 2015

Ein Gastbeitrag von Lutz Martiny „Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 2015 wird als ein Jahr in unserer Erinnerung bleiben, das anders verlaufen ist, als wir uns das Anfang dieses Jahres vorstellen … mehr →

Liebe besorgte Bürgerinnen und Bürger,

Ein Gastbeitrag von Sören Benn wie viele von Euch bin ich männlich, mittleren Alters, Ostdeutscher, habe eine Familie und einen Kleingarten. Einen Hund haben wir auch. Früher in der DDR … mehr →