Jeder Mensch ist ein Urheber

Einladung zur 3. Peira-Matinee

18. Mai 2014, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr
Cum Laude das Restaurant
Humboldt-Universität zu Berlin
Am Festungsgraben, 10117 Berlin

Ein Gespräch mit:

Bruno Kramm
Mitglied der Piratenpartei Deutschland und Listenkandidat für die Europawahl (Platz 4)

Moderiert von:

Rainer Thiem
Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis

Die Reform des Urheberrrechts ist der Gründungsmythos der Piratenpartei. Heute hat sie sämtliche Politikfelder durchdrungen und bereitet die Rahmenbedingungen für den Paradigmenwechsel von der Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft von Heute zur Informations- und Wissensgesellschaft von Morgen. Das bedingungslose Grundeinkommen stellt dabei die Basis für eine emanzipierte und aus sich selbst heraus schöpferische Gesellschaft dar. Diese transkapitalistische Revolution hat in der Demokratisierung von Produktionsmitteln das alte Dilemma von Kapital und Arbeit neu gelöst und bahnt auch für die ökologischen Fragen eines wachstumsfixierten Gesellschaftsmodells Auswege.

Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme. Um die Teilnehmerzahl besser abschätzen zu können, bitten wir um Ihre Registrierung über das nebenstehende Online-Formular.