Wer sind und was wollen die Piraten?

Einladung zur 2. Peira-Matinee

4. Mai 2014, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr
Cum Laude das Restaurant
Humboldt-Universität zu Berlin
Am Festungsgraben, 10117 Berlin

Eine Diskussionsrunde mit:

Thorsten Wirth
Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland

Moderiert von:

Rainer Thiem
Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis

Die Piratenpartei Deutschland ist was Besonderes: Einerseits befinden sich ihre Mitglieder mitten in Wahlkämpfen auf der kommunalen und der europäischen Ebene, andererseits wird mit z. T. überbordender Leidenschaft über die Positionierung der Partei gestritten.

Vor diesem Hintergrund widmet sich Peira – Gesellschaft für politsches Wagnis in ihrer 2. Matinee der Fragestellung „Wer sind und was wollen die Piraten?“ Die Diskussionrunde wird eröffnet vom Bundesvorsitzenden der Piratenpartei Deutschland Thorsten Wirth. In einem Impulsvortag wird er über die Idee der Piraten erzählen, über Möglichkeiten einer Welt, in der Jeder mit Jedem in Kontakt treten kann, in der Kultur, Wissen, Bildung und Informationen für jeden zur Verfügung stehen. Gleichzeitig spricht er aus, warum das aus Sicht der Piraten so elementar für eine friedliche Welt ist.

Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme. Um die Teilnehmerzahl besser abschätzen können, bitten wir um Ihre Registrierung über das nebenstehende Online-Formular.

Dokumentation

Videomitschnitt der Matinee (1:37:27)