Wir wollen mehr Transparenz in Politik und Verwaltung

Einst hatten die Piraten wenig Programm. Sie sagten über sich selbst, „Wir sind die mit den Fragen“. Für ihre zentralen Forderungen „Mehr Transparenz in Politik und Verwaltung“ und „Mehr Bürgerbeteiligung“ erhielten sie viel Zustimmung und schürten große Erwartungen. Inzwischen mussten sie schmerzhaft erfahren, dass das Einfordern von Transparenz ein Leichtes ist, aber sich selbst so zu verhalten, dass alles, was man tut, transparent ist, nicht immer gelingt.

Um Transparenz zu erklären, unternimmt der Pirat Johannes Ponader einen ungewöhnlichen Versuch. Anhand unterschiedlicher Schuhmodelle erklärt er seinen Transparenzbegriff.

Unterstütze die Arbeit von Peira mit flattrFlattr the author

Peira

Peira
Peira - Gesellschaft für Politsches Wagnis: Demokratie ist ein ständiges Wagnis. Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit und eine stets gefährdete Kulturleistung. Deshalb brauchen wir einen ständigen öffentlichen Diskurs über die Frage, was es heißt, demokratisch zu sein. Peira wird an diesem Diskurs offensiv teilnehmen und durch Angebote im Bereich der politischen Bildung mit dazu beitragen, Verständnis und Leidenschaft für das demokratische Miteinander zu fördern. Ziel ist es, die gesellschaftlichen Defizite der bestehenden Demokratie zu überwinden, um künftig allen Menschen ein Leben in Freiheit und Würde zu sichern.