Der Fall Rezomusik – Das Phänomen und Echo der Dekonstruktion und Umformation von Diskursführung durch YouTuber

Ein Gastbeitrag von Dennis Hartmann Eine Web-Gesellschaft, deren Kommunikationswege die Demokratisierung von Wissen via Social-Plattformen á la Twitter, Facebook und YouTube fördern und verlangen, ermöglicht jedem Internetnutzer eine vornehmlich kostenfreie … mehr →

Europa zwischen digitaler Selbstbestimmung und Massenüberwachung

Ein Matinée-Gespräch mit: Dr. Patrick Breyer, Spitzenkandidat der Piratenpartei Deutschland zur Europawahl 2019 und padeluun, deutscher Künstler und Netzaktivist. Moderiert von Rainer Thiem, Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis e.V. … mehr →

Die Entscheidung – Kapitaldiktatur oder Souveränität der Menschen (Teil 1)

Vorbemerkung und Einladung zum Diskurs Es gärt in vielen Ecken der Gesellschaft – so der Titel eines Kommentars von Georg Ismar im Tagesspiegel vom 25.04.2019. In der Subheadline wurde es … mehr →

Das Brexit-Chaos – Wer löst es auf, mit welchen Folgen?

Ein Matinée-Gespräch mit: Sebastian Jabbusch, Politik- und Kommunikationsberater und Jon Worth, politischer Aktivist und Brexit-Experte. Moderiert von Prof. Dr. Martin Haase, Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis e.V. Was wird … mehr →

Das BGE ist feministisch

Ein Gastbeitrag von Ines Jancar über den Gender Pay Gap und wie sich ein Bedingungsloses Grundeinkommen auf die Einkommensunterschiede auswirken könnten. Es bereinigt nicht den Gender Pay Gap, sondern seine … mehr →

Drei Fragen an Prof. Dr. Andreas Nachama anlässlich der Ausstellung „Kristallnacht”

80 Jahre nach dem Staats- und Parteiterror gegen die jüdische Bevölkerung im November 1938 zeichnet die Ausstellung „Kristallnacht“ die damaligen Ereignisse nach. Im Mittelpunkt der Ausstellung der Stiftungen ‚Denkmal für … mehr →

Fünf Jahre Maidan – Weckruf an die Gesellschaft

Ein Gastbeitrag von Dr. Eduard Klein, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen Als der Investigativjournalist Mustafa Nayyem am 21. November 2013 per Facebook zu einer Protestkundgebung im Zentrum Kiews aufruft, … mehr →

Fragen von Andreas Wiek an Rainer Thiem

Nach 17 intensiven und sehr erfolgreichen Jahren legte Rainer Thiem im Oktober 2018 sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Xinnovations e.V. in neue Hände. Mit der in seiner Amtszeit intensiv verfolgten … mehr →

Deutschland im Herbst 2018 – Katzenjammer fast überall nur den Grünen geht es gut

Von Rainer Thiem Der schöne Schein Es gibt Menschen, die sagen „Deutschland geht es gut – teilweise sehr gut sogar, Deutschland ist erfolgreich, Deutschland ist reich wie kaum ein anderes … mehr →

Die World Health Organisation und das Hanf

Eine Analyse und Zusammenfassung von Oliver Waack-Jürgensen Es gibt eine interessante Entwicklung in der Frage, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zukünftig Cannabis als Medikament und Genussmittel bewerten und einstufen wird, auf … mehr →

Chemnitz

Ein Gastbeitrag von Susannah Winter Der Mob in Chemnitz, er kam mit Ansage. Kaum war von Medien wie BILD aber auch in sozialen Netzwerken verbreitet worden, ein Mann sei bei … mehr →

Albert Einstein: Vom Rassisten zum Menschenfreund

Biograf Rosenkranz hat ein Aufregerbuch über den Physiker geschrieben. Im Interview sagt er, was ihn am meisten schockierte. Das Leben von Albert Einstein bestimmt auch das Leben von Ze’ev Rosenkranz. … mehr →