Organisationen des 21. Jahrhunderts

Welche Wirtschaft wollen wir und was können Unternehmen dazu beitragen? Ein Gastbeitrag von Dr. Simon Berkler, Founding Partner bei TheDive Seit einigen Jahren schon leben wir in einer Zeit des … mehr →

Die Ökosoziale Marktwirtschaft – Grundgedanken und Schwächen einer konservativen Antwort auf die Klimakrise

Ein Gastbeitrag von Jan Kastner Die 12-jährige Kanadierin Severn Suzuki hielt 1992 eine Rede in Rio de Janeiro vor den vereinten Nationen. Sie wird oft als die Rede bezeichnet, welche … mehr →

Über alle Grenzen hinweg

Wir leben in Netzwerken Ein Gastbeitrag von Heiko Schröder, PhD Wir brauchen Netzwerke. Netzwerke können uns auffangen, können uns das Gefühl der Sicherheit geben, können uns Anerkennung geben und das … mehr →

Freiheit für Julian Assange – keine Auslieferung an die USA

Von Rainer Thiem Der blaue Planet, unser Planet, könnte ein Paradies für alle sein, wenn diejenigen, die die wirtschaftliche und politische Macht haben, sich nicht auf ihren Machterhalt fokussierten, sondern … mehr →

Kann sich die Schere wieder schließen?

Geld schafft Probleme und löst Probleme Ein Gastbeitrag von Heiko Schröder, PhD Wir alle leiden unter wachsender Ungleichheit, es behindert den Kampf gegen die Armut, es schädigt die Umwelt, es … mehr →

R.I.P. Wolf-Dieter Narr

Nachrufe auf Wolf-Dieter Narr, geboren am 13. März 1937 in Schwenningen; gestorben am 12. Oktober 2019 in Berlin, memorial „Das anarchistische Motiv im Herzen“ – Ein Nachruf von Bernd Drücke … mehr →

Die globale Erwärmung schnell stoppen

Ein Gastbeitrag von von Heiko Schröder, PhD „Es war der 20. August 2018, der erste Schultag in Stockholm nach dem heißesten Sommer, den weite Teile Schwedens je erlebt hatten. Aber … mehr →

Spanien, Katalonien und die Nationalismuskritik

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Hans-Ingo Radatz In Katalonien wünscht eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung die Anerkennung einer katalanischen Nation und die feste Etablierung des Katalanischen als verbindliche Kultur- und … mehr →

Quo vadis homo s@piens? – Die Entwertung menschlichen Lebens

Ein Gastbeitrag von Dr. Heike Knops Im Mai 2019 wurde das 70-jährige Bestehen des Grundgesetzes gefeiert. So lange schon gilt in der Bundesrepublik das Prinzip der Unantastbarkeit von menschlichem Leben, … mehr →

Ein Plädoyer für die Gemeinwohl-Ökonomie

Ein Gastbeitrag von Heiko Schröder, PhD Am Vorabend des Systemwechsels Es gibt so vieles, was sich in unserer Welt, die mehr Verlierer als Gewinner kennt und kurz vor dem Kollaps … mehr →

Die andere Hälfte – Eine Retrospektive auf die Europawahl 2019

Ein Gastbeitrag von Ines Jancar Blickt man in den vergangenen Tagen auf die demokratischen Prozesse der wichtigsten europäischen Institutionen, kann man nur den Kopf schütteln. Mit Ursula von der Leyen … mehr →

Der Fall Rezomusik – Das Phänomen und Echo der Dekonstruktion und Umformation von Diskursführung durch YouTuber

Ein Gastbeitrag von Dennis Hartmann Eine Web-Gesellschaft, deren Kommunikationswege die Demokratisierung von Wissen via Social-Plattformen á la Twitter, Facebook und YouTube fördern und verlangen, ermöglicht jedem Internetnutzer eine vornehmlich kostenfreie … mehr →